Dolomitgestein

Dolomitgestein
n
доломитовая горная порода

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Dolomitgestein" в других словарях:

  • Grazer Schlossberg — Grazer Schloßberg Schloßberg von der Hauptbrücke gesehen Links die Stallbastei, rechts der Uhrturm Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Grazer Schloßberg — Schloßberg von der Hauptbrücke gesehen Links die Stallbastei, rechts der Uhrturm Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Ramsaudolomit — Der Ramsaudolomit ist ein typisches Dolomitgestein. Die Bezeichnung geht auf das Vorkommen an den südlichen Abhängen der Reiter Alpe, also hin zum Hirschbichl und Klausbachtal in Ramsau bei Berchtesgaden zurück. Der Geologe Emil Böse prägte die… …   Deutsch Wikipedia

  • 12. Bezirk Budapest — Als Hegyvidék wird der 12. Bezirk in Budapest bezeichnet. Der Bezirk liegt in der Mitte Budas in einem bergigen Gelände. Ein großer Teil der Fläche ist Waldgebiet. Lage des 12. Bezirks in Budapest Inhaltsverzeichnis 1 Lage und Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Alpines Sportklettern — Die unterschiedlichen Arten des Sportkletterns: (1) Verschneidungsklettern, (2) Plattenklettern, (3) Wandklettern, (4) Überhangklettern, (5) Kantenklettern, (6) Dachklettern, (7) Quergang Sportklettern ist eine Form des Freikletterns, dessen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnsberg im Altmühltal — Arnsberg im März 2006, aufgenommen am Altmühl Ufer Arnsberg im Altmühltal ist ein Ortsteil der Marktgemeinde Kipfenberg nördlich von Ingolstadt in Oberbayern. Inhaltsverzeichnis 1 Geographie …   Deutsch Wikipedia

  • Arnsberger Schambachtal — Schambachtal mit Böllermühle und Forstermühle …   Deutsch Wikipedia

  • Binghöhle — Binghöhle …   Deutsch Wikipedia

  • Bleiglanz — Galenit (Bleiglanz) Galenit (Bleiglanz); Fundort: Slovakia, Banská Štiavnica Chemische Formel PbS Mineralklasse Sulfide, Sulfosalze II/C.15 40 (nach Strunz) 2.8.1.1 (nach …   Deutsch Wikipedia

  • Bourke's Luck Potholes — Bourke’s Luck Potholes Die Bourke’s Luck Potholes (englisch, deutsch: Bourkes Glück Strudellöcher) sind eine Felsformation an der Panorama Route in der Provinz Mpumalanga im Osten Südafrikas, in der Nähe von Graskop an der R532. An der Einmündung …   Deutsch Wikipedia

  • Bourke’s Luck Potholes — Die Bourke’s Luck Potholes (englisch, deutsch: Bourkes Glück Strudellöcher) sind eine Felsformation an der Panorama Route in der Provinz Mpumalanga im Osten Südafrikas, in der Nähe von Graskop an der R532. An der Einmündung des Treur River in den …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»